Out to Lunch

FUN FACT:
Der Begriff „Out to lunch“ ist Englisch und bedeutet so viel wie „verrückt, nicht ganz richtig im Oberstübchen“, zumindestens in der Slangbedeutung des Ausdrucks.

Als Grundlage einer Vielzahl von Zaubertricks ist das Prinzip uralt – es würde einen nicht wundern zu hören, es gäbe im Grab des Pharaonen Hetepsechemui eine Darstellung des entsprechenden Gimmicks oder eine Beschreibung des Prinzips.
Wie immer bei alten, wohlbekannten, einfachen und weit verbreiteten Gimmicks und Prinzipien stellt sich die Frage:
• Wie kann man es noch verwenden?
• Welche weiteren Ideen – außer den offensichtlichen – gibt es noch?
• Wie kann man es mit anderen Ideen kombinieren?

Schau’n mer mal, welche Ideen der Zirkelabend erbringt.

About the author: Administrator