Prüfung 2016

Sonntag, den 17.01.2016
Prüfung

Am Sonntag den 17. Januar bestanden, von links nach rechts: Karsten Meyerhoff, Hannes Freytag (Prüfungsvorsitzender), Julius Zier, Rainer M. Siewers, Patrick Diener, Wilfried Possin (Prüfungsbeisitzer), Laurin Walke, Luis Winckelmann, Manuel Abad (dahinter: Torsten Rau (Prüfungsbeisitzer), wir gratulieren recht herzlich.


Bild: Renè Perrot

Am 17.1.2016 fand in den Räumen des OZ Frankfurt die Aufnahmeprüfung zur Mitgliedschaft im MZvD statt. Die Prüflinge (3 vom OZ Frankfurt und 4 aus dem OZ Mainz/Wiesbaden) kamen entspannt an, doch schon nach einigen Minuten wurde es im Vorbereitungsraum schon etwas hektischer.

Es wurden Karten sortiert, Ballgriffe geübt, Seile vorbereitet usw.

Um 10.30 Uhr war es dann soweit und die theoretische Prüfung begann. Einige der Prüflinge würden heute noch erzählen, wenn man nicht mal höflich darauf hingewiesen hätte, dass noch weitere kommen. Andere wiederum haben vor lauter Nervosität den guten Karl Schröder vergessen.

Gegen 11.50 Uhr ging es mit dem ersten praktischen Teil weiter, es wurden Ziergriffe mit Karten, klassische Münz- und Kartengriffe sowie Seil- und Ballgriffe vorgeführt. Zudem noch einige Routinen.

Während sich dann die Prüfer zur ersten Besprechung zurückzogen, begann die Vorbereitung für die Vorführungen vor Zuschauern. Dazu gab es Spagetti Bolognese ala Manfred.

Nachdem sich unser Zirkellokal mit ca. 30-40 Zuschauern gefüllt hatte, ging es um 14.30 Uhr los.

Es wurden von CloseUp, StandUp, Mentalmagie, über Kartemagie bis hin zur Comedy Zauberei alles geboten. Es wurde u. a. Wasser in Orangensaft verwandelt, oder einer Zuschauerin ihr Lieblingsrestaurant inklusive Nachtisch voraus gesagt. Nicht zu vergessen wäre, dass man mit Schwammbällen die Quantenphysik erklären kann.

Auch wenn sich hier bei einer Nummer mal wieder der Spruch „weniger ist mehr“ bewahrheitet hätte, haben alle Prüflinge die Prüfung bestanden und wurden vom Publikum mit Applaus belohnt.

Um 18.00 Uhr war alles vorbei und der MZvD hat 7 neue Mitglieder.

Text und Bilder Rado







 

 

 

About the author: Administrator

You must be logged in to post a comment.