04Sep19:00Zirkelabend "Frankfurter Varietés"19:00(GMT+02:00)

Veranstaltungsbeschreibung

** anderer Ort, andere Zeit als sonst **

Frankfurt häutet sich – schnell – oft – manchmal brutal. Man war ein halbes Jahr nicht in einem bestimmten Stadtteil und erkennt ihn fast nicht wieder, weil so viel abgerissen und so viel neu gebaut wurde. Läden verschwinden so schnell, wie sie entstanden waren und auf der Straße markiert viel rote Farbe, wo die Fahrräder fahren sollen.

Dieser schnelle Wandel macht vor Kulturstätten nicht halt! Insbesondere Spielstätten der „kleinen Kunst“ haben nicht den Ewigkeitswert wie die Alte Oper. Wenn selbst Institutionen wie das Fritz-Rémond-Theater den Weg alles Irdischen gehen, dann kann man sich ausmalen, wie schnell Varietés entstehen – und wieder verschwinden!

Da setzt unser hochgeschätzter Zauberfreund Stephan Hübner an: Er hat eine Route durch die Stadt erarbeitet, die uns zu ehemaligen Spielstätten der Klein- und damit auch der Zauberkunst führt. Man müsste mit dem Klammerbeutel gepudert sein, da nicht dabei sein zu wollen!

Enden wird dieser Stadtrundgang der besonderen Art im überaus stilvollen Café Metropol am Dom, in das wir im Anschluß einkehren können, um das Gesehene zu verarbeiten und zu besprechen – oder einen Akashi Blended Whisky zu trinken.

Wer dabei gerne einen Sitzplatz hätte, der melde sich bitte rechtzeitig unter meyerhoff@zauberblatt.de an, dann können wir reservieren.

Zeit

(Montag) 19:00(GMT+02:00)